Volume Food: Mein Grießbrei Rezept

Wer mir auf Snapchat folgt, der weiß wahrscheinlich genau was es bei mir jeden Abend zu futtern gibt 😀 Es gibt genau drei Möglichkeiten: Hirsebrei, Milchreis oder Grießbrei. Da mich immer viele von Euch fragen, wie ich meinen Grießbrei genau zubereite, schreibe ich euch heute mal mein Grießbrei Rezept auf.

Im Grunde genommen ist es überhaupt nichts besonderes, wie ich meinen Grießbrei immer zubereite, aber ich schreibe es Euch natürlich trotzdem mal auf 😉 Die wichtigste Zutat in meinem Grießbrei sind Flohsamenschalen. Die habe ich erst vor kurzem entdeckt und seitdem liebe ich sie.

Flohsamenschalen haben viele Vorteile: Sie enthalten wichtige Vitamine und vor allem Ballaststoffe und tragen zu einer guten Verdauung bei. Zudem haben sie die Eigenschaft, ihr Volumen beim Aufquellen um ein Vielfaches zu vergrößern und sind deshalb die perfekte Zutat für das sogenannte Volume Food. Unter Volume Food versteht man Mahlzeiten, die trotz großen Volumens nur wenige Kalorien enthalten. Flohsamenschalen beispielsweise haben auf 100g nur 20 kcal und vergrößern das Volumen der Mahlzeit, wenn sie darin aufquellen. Besonders in einer Diät kann sehr voluminöses Essen helfen, sich trotz Kaloriendefizit richtig satt zu essen.

Zutaten:

  • 90g Dinkelgrieß
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 200g fettarme Milch
  • 300g Wasser
  • Zimt, gemahlene Vanille oder andere Gewürze
  • Flavdrops nach Wahl

Zubereitung:

  1. Damit nichts anbrennt spült ihr am besten zu erst den Topf mit kaltem Wasser aus.
  2. Dann wiegt ihr Milch und Wasser ab und bringt die Flüssigkeit zum Kochen.
  3. In der Zwischenzeit wiegt ihr den Dinkelgrieß und die Flohsamenschalen ab und vermischt sie mit den Gewürzen.
  4. Wenn die Flüssigkeit kocht, nehmt ihr den Topf von der Herdplatte und rührt mit einem Schneebeesen die trockenen Zutaten ein.
  5. Das ganze lasst ihr jetzt noch für ein paar Minuten quellen und gebt noch ein paar Flavdrops dazu.
  6. Jetzt könnt ihr den Grießbrei noch mit tollen Sachen toppen. Ich nehme meistens gefrorene Beeren und die zuckerfreien Schokodrops von Xucker 🙂

Nährwerte für eine Portion Grießbrei OHNE Toppings:

Nährwertepro Portion
Kalorien404 kcal
Protein16g
Kohlenhydrate73g
Fett3g

Wie immer freue ich mich, wenn Ihr mich auf Instagram oder Facebook verlinkt und den Hashtag #fitandhappy benutzt, wenn Ihr meine Rezepte nachmacht 🙂

Comments

  1. Lisa says:

    Hey Sarina, schöner Blog und leckere Rezepte! 🙂 Du, ich hab aber ne frage zu den Flohsamenschalen. Ich habe jetzt schon ein paar mal versucht damit mein Volumen zu vermehren aber jedes mal wird die Konsistenz ganz komisch glibschig. Ist das normal oder stell ich mich doof an? Liebe Grüße, Lisa

    1. Sarina says:

      Hallo Lisa,
      danke dir 🙂
      Ja das stimmt mit den Flohsamenschalen..die Konsistenz wird etwas anders dadurch und wenn man zu viel Flüssigkeit nimmt, wird es etwas glibberig. Versuch es mal mit etwas weniger Flüssigkeit, vielleicht schmeckt es dir dann besser.
      Liebe Grüße, Sarina

      1. Lisa says:

        danke! werd ich beim nächsten Mal probieren. Sonst versuche ich es eventuell stattdessen mit Xanthan Gum oder Johannisbrotkernmehl, vielleicht hab ich da ja mehr Glück mit 😀

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*