Mein Kräuterbeet für den Balkon

Wie Ihr wisst, liebe ich es, frisch zu kochen und dabei auch unterschiedliche Gewürze, wie die von SpiceBar zu benutzen. Aber auch frische Kräuter dürfen meiner Meinung nach in einer gut sortierten Küche nicht fehlen. Leider habe ich es ein paar mal erfolglos mit frischem Basilikum in meiner Küche versucht, der mir immer nach wenigen Tagen kaputt gegangen ist. Deshalb habe ich nun einen neuen Versuch gewagt und mir ein kleines Kräuterbeet für den Balkon gebaut 🙂

Dafür habe ich mir einfach im Baumarkt einen Balkonkasten und die passende Halterung gekauft und mir vier verschiedene Kräuter ausgesucht. Ich habe mich für Basilikum, Schnittlauch, Petersilie und Marokkanische Minze entschieden. Auf Empfehlung des Verkäufers habe ich noch Anzuchterde speziell für Kräuter und junge Pflanzen gekauft. Die hat den Vorteil, dass da auch schon Dünger enthalten ist und man deshalb nicht zusätzlich düngen muss.

Balkonkasten mit automatischer Bewässerung für KräuterBei den Balkonkästen gibt es übrigens auch Unterschiede. Da ich bisher eher keinen grünen Daumen bewiesen habe, habe ich einen Balkonkasten gewählt, der ein automatisches Bewässerungssystem integriert hat. Das finde ich mega praktisch, weil man nicht jeden Tag daran denken muss, die Pflanzen zu gießen und sie auch genug Wasser haben, wenn man mal ein paar Tage nicht zuhause ist. Das funktioniert so, dass in dem Kasten ein doppelter Boden eingebaut ist, in dessen Zwischenraum man das Wasser gießt. So ziehen die Pflanzen sich immer automatisch so viel Wasser, wie sie benötigen. Perfekt für Pflanzendummies, wie mich 😀

 

Jedenfalls habe ich dann einfach eine Schicht Erde in den Balkonkasten gegeben, die Kräuter darauf angeordnet und dann den Kasten mit Erde aufgefüllt und diese leicht angedrückt. Dann muss man die Pflanzen nur noch angießen und den Kasten mit der Halterung am Balkon aufhängen. Fertig!

Jetzt habe ich immer frische Kräuter da, die sich perfekt für Kräuterquark oder zum Dekorieren eignen 🙂 Ich bin gespannt, wie lange die Kräuter diesmal bei mir überleben 😀 Wünscht mir Glück! 😀

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*