Johannisbeer-Buttermilch-Pancakes

Wie Ihr wisst, liebe ich Pancakes in allen Variationen – ob mit Schoko- oder Vanilleteig, gerollt oder gestapelt 😀

Deshalb habe ich diesmal eine neue Variante ausprobiert und zwar mit Buttermilch und Johannisbeeren. Dadurch werden die Pancakes richtig schön fruchtig und irgendwie total sommerlich. Probiert es doch mal aus 🙂

Zutaten:

  • 60g Dinkelmehl Typ 1050
  • 1 Ei
  • 100g Magerquark
  • 80g Buttermilch
  • Nutriful Flavordrops „Kirsche“ *
  • 20g Puderxucker *
  • Backpulver
  • 50g gefrorene rote Johannisbeeren

* bekommt Ihr bei Food4Champs mit dem Code „Sarina10“ 10% günstiger!

Zubereitung:

  1. Vermischt einfach alle Zutaten bis auf die Johannisbeeren zu einem glatten Teig.
  2. Hebt dann mit einem Teigschaber die Johannisbeeren unter und backt die Pancakes auf mittlerer Hitze mit etwas Kokosöl in einer Pfanne aus.
  3. Zum Schluss habe ich noch etwas Soja- Vanille-Joghurt und ein paar Schokodrops* darübergegeben.
  4. Guten Appetit! 🙂

Hinweis: Ich hatte 100g Buttermilch verwendet, dadurch war der Teig aber sehr dünn und ließ sich sehr schlecht verarbeiten. Ich vermute, dass es mit weniger Buttermilch besser klappt, da der Teig dann etwas dicker ist. Probiert es einfach mal aus und lasst mich gerne wissen, wie es geklappt hat.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*