Gesunde Vollkornpizza

Heute möchte ich Euch mein Rezept für die beste gesunde Pizza überhaupt vorstellen. Pizza ist so lecker und ich könnte nie darauf verzichten. Warum auch? Es gibt keinen Grund, vor allem, wenn sie noch so gesund ist und einfach mega gut schmeckt. Ich hoffe, Ihr kommt auch auf den Geschmack und probiert sie demnächst mal aus 🙂

Zutaten:

  • 120g Dinkelmehl Typ 1050
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • etwas Salz
  • Pizza Gewürz von Just Spices
  • 60g lauwarmes Wasser

Zubereitung:

  1. Für den gesunden Pizzateig wiegt Ihr Mehl und Hefe in einer Rührschüssel ab und gebt dann Salz und das Pizza Gewürz dazu.
  2. Nun könnt Ihr das lauwarme Wasser hinzugeben und mit einem Löffel alles verrühren.
  3. Anschließend nehmt ihr am besten die Hände und verknetet den Teig.
  4. Nun könnt Ihr ihn zu einer Kugel formen, mit einem Küchentuch abdecken und etwa eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  5. Danach heizt ihr den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.
  6. Den Teig könnt Ihr nun mit einem Nudelholz auf einem Backpapier ausrollen und in die gewünschte Form bringen.
  7. Damit die Ränder schön knusprig werden, rolle ich den Teig außen leicht ein.
  8. Dann bestreicht Ihr den Pizzaboden mit passierten Tomaten und belegt ihn mit den Zutaten Eurer Wahl. Ich mag am liebsten Champignons, Tomatenpaprika und Schinken.
  9. Zum Schluss gebt Ihr noch geriebenen Light-Gratinkäse oder Mozzarella light drüber und ab in den Ofen.
  10. Nach etwa 30 Minuten ist die Pizza fertig 🙂

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*