Frühstückskuchen

Dieser Frühstückskuchen ist eines meiner lieblings Frühstücke. Er schmeckt so lecker und hält richtig lange satt, weil er dank der Haferflocken viele Ballaststoffe und hochwertige Kohlenhydrate enthält.

Zutaten:

60 g Haferflocken
1 Banane
1 Ei
10 g Chia Samen
50 g Magerquark
20 g Whey z.B. von Bulkpowders (ich liebe die Geschmacksrichtung „Apfelstreusel Vanillesoße“)

Zubereitung:

Die Banane mit einer Gabel zermatschen und mit allen Zutaten verrühren. Gebt etwas Wasser oder Milch hinzu, wenn die Masse zu dickflüssig ist. Ihr könnt das Ganze dann etwas quellen lassen und dann in eine kleine Auflaufform geben. Jetzt könnt Ihr ihn noch mit ein paar Beeren oder anderen Früchten z.B. Äpfeln oder Bananen belegen. Der Frühstückskuchen kommt dann bei 180 Grad für 20-30 Minuten in den Backofen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*