Fluffige Protein-Waffeln

Was gibt es besseres an einem Sonntagnachmittag als ein paar leckere warme Waffeln? Auch zum Frühstück eignen sich diese Leckerbissen perfekt und sie sind selbstverständlich clean! Wenn es also mal etwas anderes, als Pancakes oder Mugcake sein darf, dann probiert mal meine leckeren, fluffigen Protein-Waffeln aus 🙂

Eine Portion ergibt ungefähr 6 Waffeln.

Zutaten:

  • 50g Dinkelmehl Typ 1050
  • 20g Whey
  • 1 Eigelb
  • 2 Eiklar
  • 50g Magerquark
  • 100g Milch
  • etwas Backpulver
  • Zimt oder andere Gewürze (z.B. gemahlene Vanille von Just Spices)

Zubereitung:

  1. Als erstes trennt Ihr die Eier.
  2. In die Schüssel mit dem Eigelb könnt Ihr dann alle anderen Zutaten geben.
  3. Die beiden Eiklar schlagt Ihr dann mit einem Mixer richtig steif.
  4. Nun könnt Ihr mit dem Mixer auch die anderen Zutaten einmal gut durchrühren.
  5. Mit einem Teigschaber hebt Ihr nun den Eischnee unter den restlichen Teig, so dass eine einheitliche Masse entsteht.
  6. Fettet Euer Waffeleisen mit etwas Kokosöl ein und erhitzt es.
  7. Nun gebt Ihr immer etwa 1,5 Esslöffel von dem Teig in das Waffeleisen.
  8. Wenn die Waffel goldbraun ist, könnt Ihr sie mit einer Gabel vorsichtig herausholen.
  9. Nun könnt Ihr das ganze noch mit Puderxucker bestäuben und zum Beispiel Früchten oder dem Frozen Jogurt von Lycka dekorieren.
  10. Fertig! Lasst es Euch schmecken 🙂

Diese Portion Waffeln (ohne Deko) hat die folgenden Nährwerte:

Nährwertepro Portion
Brennwert347 kcal
Protein35g
Kohlenhydrate43g
Fett3g

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*